Sonifex RB SP1

click to enlarge

Der RB-SP1 Digital Splitter & Combiner wird benötigt und verschiedene Double Sampling Geräte zu verbinden. Einige ältere Geräte benutzen zwei AES/EBU Verbindungen, um die doppelte Abtastrate über zwei Wege mit einfacher Abtastrate zu übertragen, während andere Geräte das Signal nur über eine AES/EBU Schnittstelle übertragen.

Der RB-SP1 kann die beiden Formate miteinander verbinden indem er entweder 2 in kombiniert oder 1 in 2 trennt. Außerdem kann der RB-SP1 ein Stereosignal aufsplitten und auf zwei XLR Verbindungen links und rechst verteilen - oder andersrum aus zwei getrennten Signalen ein Stereosignal machen.

Der interne Sample Rate Converter kann das Signal am Eingang 2 auf die am Eingang 1 anliegende Abtastrate konvertieren. Verarbeitet werden Abtastraten bis zu 96 kHz und die Bitraten 16, 20 und 24 Bit.
Beide Ein- und Ausgänge liegen im AES/EBU oder SPDIF Format vor. Es gibt zwei Betriebsarten Split 96 und Stereo/Mono. Jede hat die Schaltarten Split und Combine sowie Bypass.

Split 96:

Split Mode: eine 96kHz Signal am Eingang 1 wird als zwei getrennte separate 48kHz Signale ausgegeben.
Combine Mode: zwei 48kHz "double sampled" Eingangssingale werden kombiniert als ein 96kHz am Ausgang 1 auggegeben.

Stereo/Mono:

Split Mode: ein digitales Stereosignal wird als zwei digitale Monosignale ausgegeben
Combine Mode: zwei digitale Monosignale werden als ein Stereosingal kombiniert ausgegeben.
Bypass Mode: Eingang 1 geht auf Ausgang 1 und Eingang 2 geht auf Ausgang 2. Eingang 1 funktioniert als Referenztakt. Wenn Eingang 2 einen andere Taktrate als Eingang 1, hat wird Eingang 2 auf die Taktrate von Eingang 1 konvertiert.