Korg MK1000

click to enlarge

Der professionelle 1-Bit Recorder MR-1000 unterstützt nämlich nicht nur PCM-Aufnahmen im 24-Bit/192kHz-Format, sondern arbeitet vorrangig im 1-Bit/5.6448MHz-Format, welches dem DSD-Verfahren (1-Bit/2.8224MHz) von der Qualität her noch weit überlegen ist.

Mit dem MR-1000 von KORG entgeht Ihnen keine einzige Feinheit eines Schallfelds mehr – Emotionen und feinste Nuancen lassen sich endlich auf immer und ewig einfangen. Dieses Gerät empfiehlt sich gleichermaßen zum Mastern Ihrer Abmischungen und für Produktionen im 1-Bit/5.6448MHz-Format. So erstellte Originale lassen sich danach mit der „AudioGate”-Software in alle heutzutage gängigen Formate „exportieren”. Auch auf die Gefahr hin, überheblich zu wirken: Wieder ist es KORG gelungen die zukünftige Entwicklung vorwegzunehmen.

- Unterstützung zahlreicher Formate, darunter DSD (1 Bit/2.8824MHz) und PCM bis 24 Bit/192kHz.
- Aufnahme und Wiedergabe im hyperaudiophilen 1-Bit/5.6448MHz-Format.
- Interne 40GB-Festplatte.
- Aufnahmedauer bis 60 Stunden (CD-Qualität).
- Unterstützung zahlreicher Datenformate, darunter DSDIFF und BWF (Broadcast WAV) für hochkarätige Original-Master und den Datenimport von einer DAW usw.
- Geliefert mit „AudioGate”-Software für die Wandlung der im DSD-Format aufgezeichneten Originale in fast alle denkbaren PCM-Formate.
- Perfekt gerüstet für höchste Audioansprüche, mit separater Stromversorgung für die Digital- und Analog-Schaltkreise.
- Intuitive, menübasierte Schnittstelle mit großem beleuchteten LC-Display.
- Unterstützt den USB 2.0 „High Speed”-Modus für eine schnelle Datenübertragung vom und zum Computer.
- Stromversorgung über das beiliegende Netzteil oder acht (optionale) AA-Batterien.
- Almite-beschichtetes Aluminiumgehäuse – federleicht und unverwüstlich.