Yellowtec Intellimix

Kompakter Alleskönner: Digitaler Desktop-Mischer mit integrierter Quellenanwahl für 14 analoge und digitale Eingänge. Internationaler Standard für Redaktionsarbeitsplätze, Newsrooms, Sportkommentare oder Audio-Einspielplätze.

Features:

- intuitive Bedienung
- 3 Fader / Klartextanzeige für Quellen / VUs
- flexibles und On-Air-fähiges Monitoring
- 14 Eingänge über komfortable Quellanwahl
- 2 hochwertige Mikrofonvorverstärker mit Phantomspeisung
- abgesetzte Bedieneinheit
- umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten

Intellimix ist Simple and Smart!

Die Integration PC-basierter Automationssysteme im Hörfunk erfordert kompakte, Broadcast-taugliche und flexible Mischpulte im Redaktionsbereich. Intellimix® setzt als intelligentes digitales Frontend für audiofähige Redaktionsplätze neue Standards im Bereich digitaler Desktop-Mixer. Über eine intuitiv nutzbare Bedieneinheit steuern Sie Mischung, Quellenanwahl und Monitoring; den Rest erledigt ein leistungsfähiger Sharc DSP-Prozessor in der 1"/1HE-Audioeinheit, die über eine Windows-Steuersoftware individuell konfiguriert wird.

click to enlarge

Logisches Design
Die kompakte Desktop-Einheit "spricht" mit der 1"-Basisstation über ein einfaches serielles Kabel (RS-232) und findet Platz auf jedem Schreibtisch - ohne Kabelsalat oder Umgestaltung Ihres Arbeitsplatzes. Die intuitiven Bedienelemente sind schnell verstanden, umständliches Handbuchstudium entfällt ersatzlos. Alle Audio- und Steueranschlüsse führen unmittelbar zur Basisstation, die dort installiert werden kann, wo sie gebraucht wird - nicht mit viel Kabelsalat auf Ihrem Schreibtisch, sondern im Rack zusammen mit Ihrem übrigen Audio-Equipment.

Voll konfigurierbar
Ein Blick auf die flexible Konfigurations-Software macht das Potential des digitalen Intellimix®-Konzepts deutlich: Starten Sie das Windows®-kompatible Programm auf einem PC, der an die Basiseinheit angeschlossen wird - und ändern Sie innerhalb von Sekunden die Namen Ihrer Quellen, bestimmen Sie Ihre bevorzugte Abhör-Konfiguration oder definieren Sie die Steuerlogik und beiden unabhängigen n-1-Ausgänge. Machen Sie Intellimix® zu Ihrem ganz persönlichen Desktop-Mixer, der genau so konfiguriert ist, wie Sie es möchten.

Vielseitig: Ein- und Ausgänge
Fünf AES/EBU-Eingänge und ein S/PDIF-Koaxialeingang (umschaltbar auf TOS-Link) stehen für digitale Stereosignale bereit; fünf Line-Stereoeingänge auf symmetrischen XLRs und ein asymmetrisches Eingangspaar (RCA) für Consumer-Geräte komplettieren das Angebot auf der Analogseite. Jeder Eingang kann mit der eingebauten Kreuzschiene auf jeden Fader geschaltet werden. Alle Digitaleingänge verfügen über Abtastratenwandler; auch eine externe Synchronisation des Mixers ist problemlos möglich. Angewählte Quellen werden über alphanumerische Displays im Desktop-Mixer angezeigt, die auch bei Tageslicht einwandfrei ablesbar sind. Neben den gleichzeitig nutzbaren Analog- und Digitalausgängen besitzt Intellimix® zwei n-1-Ausgänge in stereo - wahlweise analog oder digital. Die Abhörsektion mit eingebauter On-Air-Logik ist zwischen Kopfhörer- und Lautsprecherbetrieb umschaltbar - SmartLevel® schützt dabei Ihre Ohren und Ihre Lautsprecher.


click to enlarge

Formfaktoren:

Base Unit:

-
Metallgehäuse 1", 1HE
- Gewicht 3,9 kg

Control Unit:

-
Standfläche ca. 190 x 290 mm
- Höhe: ca 110 mm
- Gewicht 1,2 kg

Technische Daten:

-
Anzahl der Eingänge: 14
- Mikrofoneingänge (x2): 24 Bit A/D, einstellbare Verstärkung -20 bis +70 dB in 1 dB-Schritten, einzeln schaltbare Phantomspeisung 48V, Patch-Punkte @4/6 dBu
- Analoge Line-Eingänge (5x stereo, symmetrisch): 24 Bit A/D, einstellbare Verstärkung -20 bis +20 dB in 1 dB-Schritten, Nominalpegel +4/6 dBu
- Analoger Line-Eingang (1x stereo, asymmetrisch): 24 Bit A/D, einstellbare Verstärkung -20 bis +20 dB in 1 dB-Schritten, Nominalpegel -1 bis +9 dBu, einstellbar auf der Front der Basiseinheit
- Digitale Line-Eingänge (5x AES/EBU): Einstellbare Verstärkung -20 bis +20 dB in 1 dB-Schritten, individuelle Abtastratenwandler
- Digitaler Line-Eingänge (1x S/PDIF, per Software auf TOS Link umschaltbar): Einstellbare Verstärkung -20 bis +20 dB in 1 dB-Schritten, Abtastratenwandler
- Analoge Stereo-Ausgänge (identische Schaltung incl. Patch Points): 24 Bit D/A, Maximalpegel +15 dBu (+9 dBu am RCA-Ausgang)
- Digitale Stereo-Ausgänge: individuelle Abtastratenwandler
- Gesamt-Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz +/-0,5 dB
- Abtastrate: Intern 48/44,1 kHz oder externe Synchronisation incl. Varispeed
- Serielle Schnittstelle für Konfigurations-Software (CS): RS232 @ 19,2 kbit/s
- Parallele Schnittstelle: 12x GPO, 8x GPI (Steuerlogik, Faderstart, Rotlichtsteuerung etc.)
- Stromversorgung: 90 - 260 V Wechselspannung, 50/60 Hz, typisch <20 Watt