Solid State Logic X-Desk

click to enlarge

SSL X-Desk ist ein analoges Kleinformatmischpult für den ernsthaften Homestudio-User, Semiprofi und professionellen Nutzer. Ausgestattet mit der gleichen SuperAnalogue™ Schaltung die in den Duality-, AWS900+ und Matrixpulten zum Einsatz kommt, hat X-Desk einen ultra transparenten und schnell ansprechenden Charakter mit sehr breitem und gänzlich flachem Frequenzgang. Durch die Kombination aller analogen Eigenschaften einer grösseren Konsole mit der Fähigkeit ein massgeschneidertes "Mini-SSL" zu erstellen und zu erweitern wird der X-Desk zum zentralen Knotenpunkt in den unterschiedlichsten Studios und Situationen.

Features:

Hauptkanalzüge mit:
- 2 Inputs pro Kanal ( Line inputs und DAW returns)
- Inserts für jeden Kanalzug
- Direktausgang auf jedem Kanalzug (Pre- oder Post-fader)
- Stereo Cue Send auf jedem Kanal (auch als "minifader für 2ten Input) mit Lautstärke und Pan
- 2 mono Aux Sends pro Kanalzug
- 100mm Alps-Fader


Summensektion mit:

- Main Mix Bus mit Insert und Insert Sum
- Zusätzlicher Stereo Input
- iJack Input für MP3-player o.ä.
- Talkbackmikrofon integriert
- Mono check
- 2 Stereoabhören anwählbar
- 2 Stereo FX Returns

Zusätzliche Funktionen:

- 19" Rackmontage, 7HE hoch (Rackschienen inkl.)
- Es lassen sich mehrere X-Desks kaskadieren über den Link-Anschluss. Dieser überträgt: Mix Bus, Cue Bus, Aux Sends, Solo zwischen mehreren X-Desks. Wir empfehlen eine Höchstanzahl von 8 Pulten, welche zusammen 128 Inputs bereitstellen, obwohl auch grössere Systeme denkbar wären
- Kaskadieren von X-Rack Summiersystemen in den X-Desk über den Mix Bus Link