Brainstorm Electronics DCD 12

click to enlarge

Einfachste Konfiguration und trotzdem vielseitig und leistungsstark!

Eine Komplettlösung für die Wordclock Distribution mit einer Vielzahl möglicher Referenzquellen.

Als perfekte Ergänzung zur Brainstorm DCD-8, mit der gleichen Technologie zur außergewöhnlichen Reduktion von Jitter, erlaubt die DCD-12 die Verteilung der Word Clock durch 12 BNC Ausgänge.

Es liefert dabei Word Clock Frequenzen bis zu 192kHz mit dem internen crystal als Referenz oder aber gelocked auf eine externe Referenz wie beispielsweise WC, Video Sync (alle standard HD & SD Raten), AES31, S/PDIF, 10 MHz (von GPS oder Rubidium clock). Die Referenz Samplerate am Eingang wird automatisch gemessen während die Ausgangssamplerate davon abweichen, oder aber identisch sein kann.

Der Ethernet Anschluss dient der Fernüberwachung und Einstellung der Parameter, sowie zu Firmware Updates.



Features:

-
Externe Referenz Eingänge:

* WC
*AES
*10MHz (GPS, Rubidium Clock)
*Video (HD oder SD)

-12 WordClock Ausgäng (BNC)
-Ausgegebene Samplerate kann sich von der Referenz unterscheiden (gearboxing)
-Arbeitet auch als Master Generator auf dem internen crystal
-Pull up und pull down rates sind möglich, genauso wie VSO (+/- 200 cents)
-Output termination status display
-Einfaches und günstiges Netzteil (zweifach redundant)
-Front panel lock-out switch (gegen unabsichtliche Eingriffe)

-Ethernet: TCP/IP network:
*Überwachung von settings, sampleraten und status
*Parameter Veränderungen
*Laden von Firmware Updates