D.W.Fearn VT2

click to enlarge

Doug Fearn hat es sich zum Ziel gesetzt, den ultimativen Mikrofonvorverstärker in Röhrentechnik zu bauen. Der VT-2 besitzt eine handverlötete Schaltung ohne Schaltungsboard, teuerste Bauteile und eine überragende Verarbeitungsqualität.
Dies resultiert in einem Sound der Seinesgleichen sucht. Der Sound ist sowohl offen und seidig in den Höhen als auch sehr fett im Bassbereich.

Damit aufgenommene Einzelsignale bekommen eine enorme Durchsetzungskraft im Mix, der massive Einsatz von Kompressor ist überflüssig. Die Teile klingen so wie sie sind: Teuer und edel. Damit ist das Thema Röhrenmikrofonvorverstärker ein für alle mal abgehakt.

Features:

- reines Röhrengerät
- großer Frequenzbereich
- warmer, transparenter, musikalischer Klang
- in Handarbeit unter Verwendung bester Bauteile gebaut
- Eingang für den Betrieb von Bändchenmikrofonen und trafolosen Mikros
- Phase Reverse und +48 V Phantompower schaltbar
- -20 dB Pad
- Simpson VU-Meter
- custom designed Jensen Eingangs- und Ausgangsübertrager
- 5 Jahre Herstellergarantie (mit Ausnahme der Röhren)


Technische Daten:

- max. 53 dB Verstärkung
-Frequenzgang:-0,5 Hz - 65 kHz, -3 dB 11 Hz - 28 kHz, +- 0,5 dB
- 20 Hz - 20 kHz, +- 0,2 dB THD+Noise: <- 0,2 %, 20 Hz - 20 kHz
- Abmessungen: 19 " x 5,25 " x 14"
- Gewicht: 8 kg